Alter

Haarausfall hat viele Gründe

Über altersbedingten Haarausfall wird sich kaum jemand große Gedanken machen. Dass Menschen jenseits des 60. Lebensjahres nicht mehr die volle Haarpracht wie in der Jugend haben, ist völlig normal. Das hängt mit der veränderten Hormonausschüttung im fortgeschrittenen Alter zusammen und gilt für Frauen und Männer. Obgleich Frauen sicher mehr darunter leiden, gilt doch das Haar einer Frau seit jeher als der schönste natürliche Körperschmuck.